Wärme aus der Natur

HOLZVERGASER – STÜCKHOLZ

Die Holzvergaserheizung besticht durch schadstoffarme und effiziente Verfeuerung von Stückholz. Die Verbrennung erfolgt mit unterem Abbrand und mit Hilfe eines drehzahlgeregelten Saugzuggebläses. Zusammen mit dem Einsatz modernster Regelungstechnik kann auf diese Weise die Leistung des Kessels stufenlos geregelt werden. Die große Fülltüre erlaubt die komfortable Befüllung des Heizkessels.

VORTEILE & TECHNIKDETAILS IM ÜBERBLICK

  • stehender Rohrwärmetauscher mit Abreinigung-Rüttelmechanik (von außerhalb bedienbaren Handhebel)
  • modularer Regelungsaufbau für 1-3 Mischerheizkreise
  • Grenzschichtladung für effiziente Pufferladung
  • standardmäßige Lambdasonden-Regelung für optimale Brennstoffausnutzung
  • Solarregelung
  • in Verbindung mit Pufferspeicher kein mehrmaliges Nachlegen nötig – Touchscreen-Raumgerät mit Anzeige des Nachlege-Intervals
  • robuste und massive Bauweise
  • geringe Abstrahlverluste aufgrund Rundum-Vollisolierung
  • problemloses Anheizen durch Saugzuggebläse und separate Anheiztür
  • Schwelgas-Absaugung für einfaches Nachlegen ohne Rauchaustritt
  • Menüführung über LCD-Display
  • Inbetriebnahme und Einweisung des Betreibers durch einen Kundendiensttechniker
Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Website verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.