Brennstoffzelle

Die Brennstoffzelle erzeugt durch eine Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme. Letztere kann zum Heizen und zur Warmwasseraufbereitung genutzt werden.
Die chemische Reaktion von Sauerstoff und Erdgas ist auch als „kalte Verbrennung“ bekannt und bildet die Grundlage dieses Prinzips.

Der Prozess verläuft schadstoffarm und ist daher schonend für die Umwelt. Zudem sind die Brennstoffzellen-Heizgeräte wärmegeführt und stromoptimiert, und lernfähig noch dazu. Damit kann sich der Verbrauch an deine individuellen Bedürfnisse anpassen.

Das perfekte Duo:
Energieeffizienz
&Umweltschutz

Rainalter

Frage oder
Anfrage?

Kontaktiere uns gerne mit deinen Wünschen, Vorstellungen oder auch mit deinen Fragen über das Formular rechts. Wir freuen uns von dir zu hören und bearbeiten deine Nachricht natürlich so schnell wie möglich.